11. Staffellauf der Flensburger Schulen


Wie jedes Jahr am letzten Donnerstag vor den Ferien, fand der Staffellauf der Flensburger Schulen im Stadion statt. Dieses Jahr konnten wir drei Staffeln melden, worüber wir uns sehr freuen. Vier Trainingseinheiten haben die Schüler im Vorfeld absolviert, damit Timing und Technik bei der Übergabe der Staffel ohne Probleme klappen.

Zunächst durften die Damen ins Rennen und absolvierten ihren Vorrundenlauf zielstrebig als 1.! Erschöpft, glücklich und sichtlich überrascht stand das Finale als nächster Lauf an. Vorerst hieß es aber Jungs anfeuern, die im direkten Anschluss in die Vorrunde gingen.

Die Herrenstaffel II (BW/SFK) und die Herrenstaffel I (BG) wurden jeweils dritter in ihren Läufen. Durch ein Missverständnis seitens der Kampfrichter hieß es zunächst, dass beide Teams durch Ihre Zeiten ins Finale gekommen sind. Großer Jubel bei allen Läufern: FINALE! Im Finale selbst wurde dann das Missverständnis aufgeklärt. Nur die Herrenstaffel I sollte den Finalrun laufen.

Finale Damen: Die Mädels waren sichtlich nervöser als in der Vorrunde, da die direkten Gegner jetzt u.a. vom Alten Gym, der Duborg-Skolen, der Goethe-Schule und der KTS waren . Sie liefen gut und schnell, die Übergänge haben funktioniert und das Timing hat geklappt. Das war bei den Gegnern leider auch so, wodurch unsere Damenstaffel den 5. Platz belegt hat.

Finale Herren: Nachdem die Herrenstaffel II ihren Dämpfer aufgrund der Fehlinformation kurz verdaut hatte, hieß es nun die Herrenstaffel I anzufeuern. Nach dem Startschuss war klar: das wird ein harter Kampf! Die Gegner waren u.a. die Gothe-Schule, die KTS, das Fördegym und das Alte Gym. Unsere Jungs gaben alles, rangelten auf den einzelnen 100m Strecken mit ihren Mitstreitern und verfehlten um Millisekunden das Treppchen zur Bronzemedaille.

Fazit des Tages: Alle Läufer haben stark gekämpft und haben sich als Team präsentiert! „Nächstes Jahr werden wir noch besser und dann geht es rauf auf´s Treppchen! Nach dem Rennen ist vor dem Rennen!“

Danke an unsere Staffeln – unsere Läuferinnen und Läufer!

  • Damenstaffel: Nathalie, Tatjana, Bianca, Pia, Nicole, Jana B., Jana P. und Merle
  • Herren I: Jason, Oguzhan, Abdi Kadar, Abdul, Tim, Janneck, Julien und Chris
  • Herren II: Tobi, Olli, Michel, Magnus, Flo, Niklas, Sönne und Pascal

Vielen Dank auch an Maik und Fiore, die als Notfallläufer eingesprungen wären und das Team so unterstützt haben!

Betreut wurden die Staffeln von Fin Hollesen und Bithja Hansen

Autorin: Bithja Hansen