Fachkraft für Lagerlogistik


Die Berufe im Bereich der Lagerlogistik verzeichneten eine der stärksten Entwicklungen in den letzten zehn Jahren. An der HLA – Die Flensburger Wirtschaftsschule bilden wir diesen Beruf mit ca. 70 neuen Schülerinnen und Schülern jedes Jahr aus. Zu unterscheiden sind der 3-jährige Ausbildungsberuf zur Fachkraft für Lagerlogistik und die 2-jährige Ausbildung zum Fachlageristen. Beide Ausbildungsberufe werden bei uns an zwei Tagen in der Woche gemeinsam unterrichtet, wobei die Fachkraft für Lagerlogistik sich in dem dritten Ausbildungsjahr weitere Inhalte erarbeitet. In der Berufsschule wird schwerpunktmäßig die spezielle Wirtschaftslehre behandelt (Regalsysteme, Geräte und Maschinen im Lager, rechtliche Grundlagen, Arbeitsschritte im Lager, Fachrechnen und anderes). Weitere Bildungsinhalte sind allgemeine Wirtschaftslehre, Englisch, Politik und Sport. Beide Berufe schließen mit einer fachpraktischen und einer schriftlichen IHK-Prüfung die Ausbildung ab.