HLA organisiert Cross-Border Seminar


Achim Trautmann eröffnet das Cross-Border Seminar Die Teilnehmer des Cross-Border Seminars

Schulleiter Achim Trautmann eröffnet das am 24. und 25.03.2015 stattfindende grenzüberschreitende Seminar in der Nordsee Akademie Leck. 24 Kolleginnen und Kollegen der HLA und weiterer Berufsbildender Schulen aus Schleswig-Holstein erarbeiten Projektideen, um grenzüberschreitend zusammen zu arbeiten. Das vom PAD geförderte Seminar beinhaltet Informationen über und die Arbeit mit eTwinning, das zum EU-Programm Erasmus+ gehört.  eTwinning vernetzt Schulen aus Europa über das Internet miteinander und der von Erasmus+ Moderatorin Irene Eckart, Abteilungsleiterin der HLA, organisierte Workshop trägt dazu bei, dass Schulen nördlich und südlich der Grenze Projekte initiieren, um internationale Zusammenarbeit zu ermöglichen.

Autorin: Irene Eckart