Praxistag Personal als Auftakt der Kooperation mit Lidl


Das lohnt sich für unsere Schüler

Für diesen Praxistag wechselten unsere angehenden Kaufmännischen Assistentinnen und Assistenten (KA) in die Rolle einer Filialleitung einer Filiale der Lidl Vertriebs-GmbH & Co. KG. Ihr Auftrag war die Erstellung und die Kontrolle eines Arbeitsplans für die kommende Woche. Die Einhaltung aller arbeitsrechtlichen Vorschriften, wie der wöchentlichen Arbeitszeit, der Pausen- und Ruhezeiten und der personell ausreichenden Besetzung der Filiale stellte dabei eine Herausforderung dar, die von den Oberstufenklassen erfolgreich gemeistert wurde. Dass dies auch für Experten in der Praxis eine wichtige und sorgfältig zu lösende Aufgabe ist und was noch bei der Erstellung eines Arbeitsplans beachtet werden muss, erläutern die Frau Hewett, Herr Christiansen und Herr Rietz von Lidl Vertriebs-GmbH & Co. KG in ihrem sehr anschaulichen und wertschätzenden Feedback für die Schülervorträge. Ergänzt wurde dieser Teil des Praxistages um einen Fachvortrag zum Arbeitsrecht in der Praxis und der Vorstellung der Ausbildungsmöglichkeiten bei Lidl. Die angebotene Vielfalt war vielen Schülerinnen und Schülern neu und stieß auf reges Interesse.

Wir freuen uns über diese erst gelungene gemeinsame Veranstaltung mit unserem neuen Kooperationspartner. Die Kooperationsvereinbarung im Rahmen der Landespartnerschaft Schule – Wirtschaft wurde am Ende des Praxistages vom Schulleiter Achim Trautmann und Daniel Rietz (Aus- und Weiterbildung Lidl Vertriebs-GmbH & Co. KG) im Beisein von Frau Seeck von IHK Flensburg und den Oberstufenklassen unserer Kaufmännischen Assistentinnen und Assistenten unterzeichnet.

Wir bedanken uns herzlich bei den Vertretern der Lidl Vertriebs-GmbH & Co. KG! Bis zum nächsten Mal!

Autor: Andreas Zettl

Dazu schreibt das Flensburger Tageblatt:

HLA und Lidl vereinbaren Kooperation

Flensburg – Die Lidl Vertriebs GmbH & Co. KG aus Wasbek ist neuer Kooperationspartner der HLA, der Flensburger Wirtschaftsschule. Eine entsprechende Vereinbarung wurde gestern im Rahmen der Landespartnerschaft Schule-Wirtschaft unterzeichnet. Die Kooperation ist eine von mehreren, die die Schule mit Betrieben in den vergangenen Jahren eingegangen ist. Die Schüler können davon – so die Idee – unter anderem bei Ausbildungsangeboten, Praktika und Betriebsbesichtigungen profitieren. Die Vertreter des Unternehmens bieten zudem den Blick in die Praxis. „Es geht darum, Schülern Dinge zu präsentieren, die wir so in der Schule nicht zeigen könnten“, sagte der stellvertretende Schulleiter Andreas Zettl. Beim Praxistag hatten angehende Kaufmännische Assistenten etwa die Möglichkeit, Lösungen, die zuvor im Unterricht erarbeitet worden waren, dem Unternehmen und Lehrern zu präsentieren – und das Feedback der Praktiker zu erhalten. til

HLA und Lidl vereinbaren Kooperation“ – sh:z / Flensburger Tageblatt vom 06.12.2018
Text: Till Lorenz