Werden Sie staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in!


Jetzt bewerben!

Sie haben …

  • eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • und mindestens ein Jahr kaufmännisch/verwaltende Berufspraxis
  • und mindestens den Mittleren Schulabschluss (MSA)

Sie wollen …

  • den Abschluss „staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in“ erwerben,
  • Ihre Chancen für die Übernahme von Führungsaufgaben in einem Unternehmen verbessern,
  • Grundlagen für eine eigene Unternehmensgründung legen,
  • sich durch Vermittlung praxisnaher betriebswirtschaftlicher Inhalte weiter qualifizieren,
  • eine intensive Vermittlung von Soft Skills erhalten,
  • die Fachhochschulreife erwerben.

Mit der Weiterbildung an der Fachschule Wirtschaft können Sie diese Ziele erreichen. Wir bauen auf Ihren Vorkenntnissen aus Berufsausbildung und beruflicher Praxis auf.

Sie schließen die Fachschule Wirtschaft als „Staatlich geprüfte Betriebswirtin“ bzw. als „Staatlich geprüften Betriebswirt“ ab. Diese Qualifikation ist im Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR) dem  Niveau 6 zugeordnet.

Die nächste Klasse in der Fachrichtung Internationale Wirtschaft startet am 20.08.2018.

Informieren Sie sich bei uns: ed.gr1519096237ubsne1519096237lf-al1519096237h@ltt1519096237ezsae1519096237rdna1519096237, Tel.: 0461- 85 15 32. Herr Zettl berät Sie gerne!

Bewerben Sie sich mit dem Anmeldeformular (auch während der Geschäftszeiten in unserem Schulbüro erhältlich) bis zum 28.02. des Jahres an.  Bewerbungen sind ggf. auch nach diesem Termin möglich. Fragen Sie bitte bei Herrn Zettl nach.