Das Hamburger Weg Klassenzimmer – Nachhaltigkeit im Volksparkstadion


Am 29.08.2022 ging es für die KA-I2-22 an einen ganz besonderen Lernort – dem Hamburger Volksparkstadion. Das sonst für Spitzenfußball bekannte ehrwürdige Stadion verwandelte sich für 5,5 Stunden zu einem Tempel des Wissens. 

In einem Programm, welches vom Hamburger Weg (einer Stiftungsinitiative des Hamburger SV) durchgeführt wird, wurden den SchülerInnen Bildungsinhalte zum Thema Nachhaltigkeit nahegebracht. Ein durchgeführtes Rollenspiel versetzte die Lernenden in die Situation des Vorstandes des HSV, der Fans des HSV, der Politiker der Stadt Hamburg und der Anwohner des Stadions. Hier erarbeiteten sich die Jugendlichen die Facetten eines nachhaltig gestalteten Heimspiels des HSV. Dabei wurden verschiedene Aspekte eines Spieltages wie Verkehr, Logistik, Tourismus, Umweltschutz oder etwa die Sicht von Fans einbezogen. 

Genau wie beim Fußball standen bei diesem einmaligen Lernerlebnis Grundwerte wie Toleranz, Teamgeist und Fair Play im Mittelpunkt. Abgerundet wurde der Tag durch eine auf das Thema abgestimmte Stadionführung.