Klassenfahrt Stuttgart 2022


Nach langem Warten und Daumen drücken aufgrund von Corona konnten wir endlich in unserem 5. Schulblock auf Klassenfahrt fahren. Unsere Klasse, die IN-B1-20, sowie die Lehrkräfte Herr Fehlhaber und Herr Friedrichsen haben sich dann am Montagmorgen auf den Weg in die Industriestadt Stuttgart gemacht. Nach langer Zugfahrt kamen wir am späten Nachmittag in unserem Hostel an. Anschließend begaben wir uns auf einen Stadtrundgang und haben danach gemeinsam im Brauhaus den Abend ausklingeln lassen. In den folgenden Tagen standen verschiedene Betriebsbesichtigungen an.

Begonnen haben wir mit der Audi Produktionsstätte des Audi A8, bei der wir einen genauen Einblick in das Just-In-Time- und Taktzeit-Verfahren bekommen haben. Des Weiteren haben wir Paul Lange (Generalimporteur Shimano) besucht. Nach einer gastfreundschaftlichen Begrüßung wurde uns über die Entwicklung vom Bedarf an Fahrrädern sowie die positiven Aspekte bezüglich Nachhaltigkeit des Fahrradfahrens genaueres erzählt. Immer mehr Personen kaufen sich ein E-Bike und das allgemeine Interesse am Fahrradfahren steigt weiter an. 

Auch in Stuttgart wird viel Wert auf den Ausbau der Fahrradwege gelegt. Diese haben wir als Klasse auch nochmal genutzt, als wir eine Fahrradtour am Neckar genossen haben. Auch der Betrieb Kärcher fokussiert sich auf die Nachhaltigkeit ihrer Produkte. Bei dieser Betriebsbesichtigung konnten wir sowohl die Produktion, die Geschichte als auch die zahlreichen Awards für Nachhaltigkeit, Marketing und viele andere Geschäftsbereiche ansehen.

Ein Highlight der Klassenfahrt war die Besichtigung des Mercedes-Benz Museums, in dem wir die Entwicklung und die Gründung von Mercedes bestaunen konnten. In der Freizeit stand außerdem ein Besuch im Freibad Winnenden sowie ein gemeinsamer Abend im Biergarten an.

Am Freitagmorgen machten wir uns alle wieder auf den Rückweg und kamen mit einigen Komplikationen der Deutschen Bahn abends in Flensburg wieder an.  Alles in Allem war es eine gelungene Klassenfahrt mit vielen interessanten Einblicken in die Industriestadt Stuttgart!

Autoren: Celina, Wenke, Julia und Paula